Zum Inhalt springen (ALT+1)Zum Hauptmenü springen (ALT+2)Zum den Quicklinks springen (ALT+3)

Schweißkurs für KGT-Lehrlinge

Richtiges Schweißen will gelernt sein. Den KGT-Lehrlingen wurde das Know-how dazu in einer Zusatzausbildung vermittelt.

 

Vor dem Schweißen gilt es, die Werkstücke gründlich von Rost und Farbe zu befreien. Und: Unbedingt auf die Sicherheit achten! Schweißen ist definitiv kein Kinderspiel – und bedarf der richtigen Ausbildung. KGT-Lehrlinge und KGT-Jungmonteure erhielten dazu vor wenigen Tagen einen ausführlichen Schweißkurs von Lehrlingswart Thomas Friedl.

Zusatzausbildung für KGT-Lehrlinge

Die Ausbildung fand im Logistikcenter in Gniebing statt und ist eine von zahlreichen Zusatzausbildungen, die im Zuge der Lehre bei KGT erfolgen. Unter wird eine KGT-Lehrlingsakademie angeboten, in der Soft Skills rund um das Thema Kommunikation vermittelt werden. Auch eine Lehre mit Matura ist bei KGT möglich. Die außergewöhnlichen Leistungen bei der Ausbildung von Lehrlingen bestätigt bei KGT auch die staatliche Auszeichnung.

 

Weitere Fotos auf unserer Facebook-Seite.

KGT-Lehrling beim Schweißen