Zum Inhalt springen (ALT+1)Zum Hauptmenü springen (ALT+2)Zum den Quicklinks springen (ALT+3)

Mach dich stark! Lehre bei KGT

EINE LEHRE BEI KGT MACHT DICH STARK!

Mit Sicherheit eine gute Wahl: Die Lehre ermöglicht einen großartigen Start ins Berufsleben. Die Kombination aus Wissen und hervorragenden praktischen Kenntnissen macht dich zu einer gefragten Fachkraft. Nach der Lehrlingsausbildung weißt du über deinen Arbeitsbereich bestens Bescheid und kannst vom ersten Tag an in einem tollen Team selbstständig an eigenen Aufgaben und Projekten arbeiten.

LERNE VON UNSEREN PROFIS!

Du machst dich fit für dein Arbeitsleben und wir fördern deine berufliche und persönliche Entwicklung. Nur mit Qualität sichern wir unsere Zukunft. Das gilt für die Anlagen, die wir bauen, ebenso wie für die Ausbildung unserer jungen Mitarbeiter/innen. Komm zu uns und erlebe unseren #teamspirit.

Kgt pfeil

Über KGT Gebäude­technik:

KGT Gebäudetechnik ist einer der führenden österreichischen Anlagenbauer in der Gebäudetechnik. Bekannte öffentliche und viele renommierte Industrieunternehmen sind unsere Auftraggeber und vertrauen auf unser Wissen und Können. Der tägliche Einsatz von ca. 180 Mitarbeiter/innen verteilt auf vier Standorte sichert die Qualität unserer Anlagen.

KGT_DSC_7956_Robert_Oberbichler
KGT, Robert Oberbichler
KGT, Robert_Oberbichler

Deine Lehre

Sich extrem schnell weiterentwickeln und dabei schon Geld verdienen?

Bei KGT ist das nicht nur möglich sondern auch eine der besten Voraussetzungen um in verschiedenen technischen Bereichen eine erfolgreiche Laufbahn einschlagen zu können.

Installations- und Gebäudetechniker/in:
Hier lernst du Anlagen für Heizung, Kühlung, Lüftung und Sanitär zu planen, zu bauen oder auch zu reparieren.

Elektrotechniker/in:
Du beschäftigst dich hauptsächlich mit dem Errichten, Inbetriebnehmen, Instandhalten, Warten und Reparieren von Systemen der elektrischen Gebäudetechnik sowie von elektrischen Maschinen, Geräten und Anlagen. Ein weiterer Schwerpunkt in deiner Ausbildung befasst sich mit dem Spezialmodul „Gebäudeleittechnik“, in dem unter anderem spezielle Kenntnisse in der Programmierung erlernt werden.

Kältetechniker/in:
Du bist dabei, wenn es z. B. darum geht einen neuen Kühlraum für Lebensmittel zu bauen oder dafür zu sorgen, dass es im Büro im Sommer nicht zu heiß ist. Bei Störungen ist das Tempo entscheidend, denn es liegt an dir, den Betrieb wiederherzustellen.

Dsc
KGT_DSC_7823

Werde Lehrling bei KGT!

Die Lehrlingsentschädigung für einen Lehrling in den technischen Lehrberufen beträgt (brutto):

1. Lehrjahr: € 675,00
2. Lehrjahr: € 850,00
3. Lehrjahr: € 1120,00
4. Lehrjahr: € 1490,00

Lehrzeit: 4 Jahre

Darüber hinaus erhalten unsere Lehrlinge Prämien bei guten Leistungen in der Berufsschule und bei der LAP. Zusätzlich zu deiner Lehrlingsentschädigung erhältst du für deine Arbeit auf der Baustelle Tagesdiäten. Abhängig davon, ob du in Feldbach oder z. B. in Wien arbeitest, sind das zusätzlich bis zu max. 1.282,12 EUR brutto im Monat. Und das ab dem 1. Lehrjahr. Schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und Schulzeugnissen an:

Ablauf der Bewerbung:

Schritt 1: Schriftliche Bewerbung
Schritt 2: Berufspraktische- / Schnuppertage
Schritt 3: Persönliches Gespräch

KGT Gebäudetechnik GmbH
8330 Feldbach, Franz Josef-Straße 8-14
E-Mail an: ta.tg1553565125k@erh1553565125el1553565125
oder bewirb dich gleich direkt online!

Bewirb dich jetzt!

Lehre bei KGT: Schnuppern lohnt sich!

Man muss Dinge etwas näher unter die Lupe nehmen, um ein authentisches Bild zu erhalten. Claudia Nemeskal hat ihren Sohn Daniel dazu motiviert „Lehrlingsluft“ bei KGT zu schnuppern – und beide waren begeistert. Mutter und Sohn im Interview über eine Lehre in der Kaderschmiede von KGT.



Ihr Sohn macht eine Lehre bei KGT. Wie kam es dazu? Claudia Nemeskal: Er hat bei KGT geschnuppert und war gleich begeistert. Ich finde, Eltern sollten ihren Kindern die Möglichkeit geben, in verschiedene Berufe zu schnuppern, um diese kennen zu lernen. Haben Sie die Entscheidung unterstützt? Claudia Nemeskal: Ja, mein älterer Sohn arbeitet auch bei KGT und hat dem jüngeren vorgeschwärmt. Es bringt nichts, die Kinder in weiterführende Schulen zu drängen, wenn sie das nicht wollen. Es gibt so viele Schulabgänger, die wenige Berufschancen haben. Aber immer weniger Lehrlinge – dabei lohnt sich eine Fachausbildung auf jeden Fall. Meinem Sohn gefällt es bei KGT sehr gut und das sieht man als Elternteil natürlich gerne. Daniel, wie ist dein erster Eindruck von der Fachausbildung bei KGT? Daniel Nemeskal: Total gut. Und ich war von Anfang an direkt am Ort des Geschehens auf den Baustellen, da lernt man gleich sehr viel. Ich wurde sofort voll ins Geschehen integriert. Jetzt bin ich schon das erste Mal in der Berufsschule. Welche Voraussetzungen sollte man für eine Lehre bei KGT mitbringen? Daniel Nemeskal: Handwerkliches Interesse, also dass man zum Beispiel in der Freizeit gern am Moped schraubt oder etwas zusammenbaut. Und Teamfähigkeit, weil man laufend mit anderen Monteuren zusammenarbeitet – von denen lernt man auch sehr viel. Teil der KGT-Kaderschmiede sind auch Zusatzausbildungen, damitwerden Talente gefördert … Daniel Nemeskal: Ja, das stimmt auf jeden Fall, es ist eine Rundum-Ausbildung. Wir sind jedes Jahr am WIFI Steiermark, wo wir Zusatzausbildungen erhalten.

Nähere Infos zur Lehre bei KGT:

www.kgt.at/lehre
Mehr lesen
Lehre bei KGT: Lehrlinge bei der Arbeit

KGT Lehrlings­akademie:

Neben der klassischen Lehrausbildung bekommst du im Rahmen unserer Lehrlingsakademie in jedem Lehrjahr eine 4-wöchige Zusatzausbildung am WIFI-Graz. Dort stehen Soft Skills wie z. B. Kommunikationstrainings im Mittelpunkt, die dich fit für deine Zukunft machen. So werden aus jungen Talenten die Fachkräfte von morgen.

Dein Karrierepfad:
Nach der erfolgreich abgeschlossenen Lehrabschlussprüfung kannst du in der KGT weitere Berufserfahrung sammeln und die Meisterprüfung Heizungstechnik oder die Befähigungsprüfung Gas- und Sanitärtechnik ablegen. Auch „Lehre mit Matura“ steht dir in der KGT offen.

Staatliche Auszeichnung:
Aufgrund außergewöhnlichen Leistungen bei der Ausbildung von Lehrlingen erhielt die KGT die staatliche Auszeichnung.

 bmdw  bearbeitet
Team

Erfahre mehr über deinen Einstieg bei KGT!

Jetzt Lehrlingsmagazin downloaden
KGT_Wolfgang_Hainz

Wolfgang Hainz, Lehrlingsbeauftragter

KGT_Thomas_Friedl

Thomas Friedl, Lehrlingswart

Deine Lehrlings­betreuer:

Auf deinem Weg zur Fachkraft bist du nicht alleine. Wir stellen dir verlässliche Begleiter zur Seite. Unsere Ausbilder sind kompetente und erfahrene Mitarbeiter, die dir das nötige Fachwissen vermitteln und dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung unterstützen.

KGT Lehrlingsbeauftragter Wolfgang Hainz
ist für die Lehrlingsausbildung in der KGT verantwortlich
E-Mail: ta.tg1553565125k@zni1553565125ah.w1553565125
Tel. Nr.: 0664 / 220 51 05

Dein Lehrlingswart Thomas Friedl
ist Ansprechpartner für alle fachlichen Fragen vor Ort und für alle kleinen und großen Probleme
E-Mail: ta.tg1553565125k@lde1553565125irf.t1553565125
Tel. Nr.: 0664 / 344 23 14

Schule und KGT:

KGT bietet Berufspraktische Tage an. Interessierte Schüler/innen können drei Tage lang unser Unternehmen von innen kennenlernen und in ihrem Wunschberuf hineinschnuppern. Mit dem Einverständnis der Schule kann ein Termin vereinbart werden.

Kontakt Wolfgang Hainz: ta.tg1553565125k@zni1553565125ah.w1553565125

Alle NMS und PTS der Region sind eingeladen, uns mit interessierten Schüler/innen der 7., 8. und 9. Schulstufe am Schnuppertag zu besuchen. An unterschiedlichen Stationen können die Jugendlichen unter Anleitung und Aufsicht unserer Ausbildner ihr handwerkliches Geschick ausprobieren. Am Ende kann jeder/jede ein kleines Werkstück mit nach Hause nehmen.

Die KGT beteiligt sich selbstverständlich gerne an Schulveranstaltungen wie zB.: „Tag der offenen Tür“ oder „Tag der Wirtschaft“. Schüler können hier direkt mit einem unserer Lehrlinge bzw. einer jungen Fachkraft über ihren Beruf reden.

Titel img  scaled

Warum lohnt sich eine Lehre bei KGT Gebäudetechnik?

Wie werden die Lehrlinge bei KGT Gebäudetechnik in Feldbach gefördert? Was heißt „Lernen von den Besten“ in der Praxis? KGT-Lehrling Stefan Gabriel kennt die Antworten, er wurde am 16. Oktober bei den Stars of Styria von der WKO Regionalstelle Südoststeiermark ausgezeichnet.

Erfolge unserer Lehrlinge:

Installations- und Gebäudetechniker
4 x Gewinner bei den Styrian Skills
1 x Steirischer Landessieger Lehrlingswettbewerb

Stars
Stars